Was Kinder wirklich brauchen, weiß heute kaum einer mehr. Das Institut für Bindungswissenschaften bringt Erkenntnisse der Bindungswissenschaften an die Öffentlichkeit.

Herzlich Willkommen

INSTITUT FÜR BINDUNGSWISSENSCHAFTEN  – IBW

Als primäre Bindungspersonen für das Kind stehen in der Regel die Eltern an erster Stelle der Bindungshierarchie.
Dabei ist die Feinfühligkeit der Eltern bei der Ausbildung eines sicheren Bindungssystem von entscheidender Bedeutung.

Die Wissenschaftler und Experten des Instituts legen ihren Fokus dementsprechend auf die kindlichen Bedürfnisse.
Sie beteiligen sich im Rahmen des IBW ohne Leitungsstrukturen als freier, konsensorientierter Zusammenschluss.

Informieren Sie sich über die Bedürfnisse von Kindern in den Buchveröffentlichungen, Videos und Publikationen aus Forschung, Praxis und Wissenschaft.

Mehr Infos

Foto: Fotolia © Katya Naumova

Machen Sie mit!